Datenschutzerklärung

Verantwortlich für diese Website ist die

J. Ziemes Mineralölhandel GmbH
Franziskusstrasse 17
41749 Viersen
+49 2162 7198
info@jziemes.de

Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehmen wir sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-Neu) sowie der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO).

Die Nutzung unserer Website ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis und nur mit Ihrer Zustimmung. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist kaum möglich.

Die Webseite verhält sich konform der EU-DSGVO.

Die Speicherung der Daten erfolgt ausschließlich auf Servern innerhalb dem Gebiet der Europäischen Union.

Server-Log-Files

Der Provider als Auftragsverarbeiter (Art. 28 EU-DSGVO) der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie mir per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Bei der Erfassung Ihrer Daten gelten die Grundsätze in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Art. 6 EU-DSGVO. Insofern kein Zweck der Verarbeitung mehr besteht, werden Ihre Daten unverzüglich gelöscht.

Speicherung der IP Adresse

Die Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer anonymisiert, die Kommentare verfassen. Die Kommentare auf meiner Seite werden vor der Freischaltung geprüft, um im Falle von Inhalten, die nicht durch Art. 5 des Grundgesetzes des Bundesrepublik Deutschland abgedeckt sind, diese sofort zu löschen. Zur Ermittlung des geografischen Standortes sendet das Antispam-System die anonymisierte, also gekürzte IP-Adresse des Kommentators an die API des Online-Dienstes IP2Country. Anderweitige Daten des Kommentators sind kein Bestandteil der Übertragung.

YouTube

Unsere Seite verwendet für die Einbindung von Videos den Anbieter YouTube LLC , 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA, vertreten durch Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Normalerweise wird bereits bei Aufruf einer Seite mit eingebetteten Videos Ihre IP-Adresse an YouTube gesendet und Cookies auf Ihrem Rechner installiert. Wir haben unsere YouTube-Videos jedoch mit dem erweiterten Datenschutzmodus eingebunden (in diesem Fall nimmt YouTube immer noch Kontakt zu dem Dienst Double Klick von Google auf, doch werden dabei laut der Datenschutzerklärung von Google personenbezogene Daten nicht ausgewertet). Dadurch werden von YouTube keine Informationen über die Besucher mehr gespeichert, es sei denn, sie sehen sich das Video an. Wenn Sie das Video anklicken, wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt und YouTube erfährt, dass Sie das Video angesehen haben. Sind Sie bei YouTube eingeloggt, wird diese Information auch Ihrem Benutzerkonto zugeordnet (dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Aufrufen des Videos bei YouTube ausloggen).

Von der dann möglichen Erhebung und Verwendung Ihrer Daten durch YouTube haben wir keine Kenntnis und darauf auch keinen Einfluss. Nähere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von YouTube  unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/ entnehmen. Zudem verweisen wir für den generellen Umgang mit und die Deaktivierung von Cookies auf unsere allgemeine Darstellung in dieser Datenschutzerklärung.

SSL-Verschlüsselung (Secure Sockets Layer)

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an mich als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an mich übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Recht auf Auskunft, Vergessenwerden, Berichtigung, Datenübertragbarkeit

Sie haben nach der EU-DSGVO sowie dem BDSG-Neu jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft (Art. 15 EU-DSGVO, § 34 BDSG-Neu) über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 EU-DSGVO, § 58 BDSG-Neu) sowie Vergessenwerden (Art. 17 EU-DSGVO, § 35 BDSG-Neu) dieser Daten. Unberührt hiervon sind Aufbewahrungsfristen, die durch andere gesetzliche Regelungen getroffen werden. Ebenso haben Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 EU-DSGVO, § 28 BDSG-Neu). Hierzu können Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung gestellt werden.

Recht auf Widerspruch

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können einer bereits erteilten Einwilligung jederzeit widersprechen (Art. 21 EU-DSGVO, § 36 BDSG-Neu). Dazu reicht eine formlose Mitteilung per Post, E-Mail oder Telefax an mich. In besonderen Fällen und unter Nachweis Ihrer Identität (z.B. persönlich bekannt) kann dies auch telefonisch erfolgen.

Haben Sie Fragen zum Thema „personenbezogene Daten“, so können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse wenden.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 EU-DSGVO, Erwägungsgrund 141),  wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die EU-DSGVO oder das BDSG-Neu verstößt. Beschwerden richten Sie bitte an die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen. https://www.ldi.nrw.de/

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Der
Betreiber der Seite behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.